Datenschutzerklärung

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Bei der Nutzung unserer Internetseiten werden keine personen-bezogenen Daten erhoben.
Jedoch werden die Zugriffe auf die Seiten vom Server in einer Logdatei erfasst.
Die erfassten Daten enthalten Informationen über das Betriebssystem und den verwendeten Webbrowser, Datum und Uhrzeit des Zugriffs sowie den Namen der abgerufenen Seite. Sodann enthalten die Logdaten eine anonymisierte IP-Adresse des Benutzers, die jedoch keine Rückschlüsse auf den tatsächlichen Zugangsort oder gar auf den Benutzer zulässt. Diese Logdaten sind nur vom Webmaster des OWK einsehbar, werden jedoch nur im Bedarfsfall für Problemanalysen angeschaut. Auf keinen Fall lässt sich daraus auf die Indentität des Benutzers schließen. Logdaten werden nach 6 Wochen automatisch durch den Webhoster gelöscht.

Beim Besuch unserer Webseiten werden in Ihrem Webbrowser COOKIES gesetzt. Cookies sind kleine Text-"Schnipsel", mit deren Hilfe die Webanwendung auf dem Server einen Besucher wiederkennen könnte ("Aha, der war schon mal bei mir!"). Sie bieten auch eine Möglichkeit, das Surfverhalten der Benutzer zu überwachen ("Welche Seiten hat der vorher angeschaut?").
Die Webseiten des OWK-Schriesheim benutzten diese Möglichkeit nicht. Der Benutzer bleibt beim Besuch unserer Seiten völlig anonym. Cookies werden nur verwendet zum Speichern von Einstellungen für die gewünschte Darstellung der Webseiten (z.B. "normal" oder "mobil"). Daraus lässt sich weder auf die Identität des Benutzers noch auf sein Surfverhalten schließen. Die Cookies werden beim Beenden des Webbrowser von diesem automatisch gelöscht.

Bei der Anmeldung zu Wanderungen/Veranstaltungen werden nur die Daten erhoben, die zur Durchführung der Veranstaltung erforderlich sind. Ist es dabei notwendig, Daten an Dritte weiter zu geben (z.B. an Hotels), so werden nur die für diesen Zweck unumgänglich nötigen Daten übermittelt. Der Anmeldende erklärt sich mit seiner Anmeldung auch mit einer solchen Übermittlung einverstanden. Ohne dieses Einverständnis ist eine Teilnahme ausgeschlossen.
Nach Beendigung der Veranstaltung werden diese Daten gelöscht, wenn nicht die Einwilligung zur Aufbewahrung gegeben wurde (z.B. für die Wanderstatistik und Wanderer-Ehrungen).

Die auf einem Mitgliedsantrag übermittelten Daten werden lediglich zum Zweck der Mitgliederverwaltung und -betreuung verwendet. Zugriff haben nur Mitglieder des Vorstands sowie Funktionsträger, die auf Grund ihrer Tätigkeit die Daten benötigen. Sie werden niemals nach außen (auch nicht an andere Vereinsmitglieder) weiter gegeben.
Lediglich Ihre Bankdaten werden zum Zwecke des Einziehens der Mitgliedsbeiträge an die Bank übermittelt.
Die Löschung der Mitgliedsdaten findet nach der Beendigung der Mitgliedschaft statt, ohne dass Sie dies besonders beantragen müssen.

Widerspruch: Wenn Sie mit diesen Regeln unseres Datenschutzes nicht einverstanden sind ist eine Mitgliedschaft oder Teilnahme an Veranstaltungen nicht möglich. Ihre Widerspruchsmöglichkeit besteht also einfach darin, sich nicht anzumelden.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz dieser Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Sollten Sie sicherheitsbedürftige Daten übermitteln wollen (z.B. Mitgliedsantrag), so bedienen Sie sich bitte des Postweges oder der persönlichen Übergabe.

Bei weiteren Fragen zum Datenschutz wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten Berthold Pasch, Tel. 06203 - 69 23 75
oder per Email an kontakt (at) owk-schriesheim (dot) de


[ letzte Änderung: 21.01.2019 ]